Der SC Rügland hat im September 2020 seine Flutlichtanlage saniert. Hierbei wurden die bisherigen Halogen-Metalldampflampen durch LED ersetzt. Die jährliche Stromersparnis beträgt voraussichtlich 7.620 kWh.
Die Maßnahme wird gefördert durch den Projektträger Jülich im Auftrag des Bundesumweltministeriums im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative und trägt den Titel „KSI: Sanierung der Flutlichtanlage des Sport-Club Rügland e.V.“.
Das Förderkennzeichen lautet 03K13321 und die Laufzeit des Zuwendungsbescheides gilt vom 01.06.2020 bis 31.05.2021.

http://www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen

Hygienekonzept

Spielbetrieb Gästemannschaften

Zuschauende                                                                        

SC RÜGLAND

Der 1968 gegründete Sport-Club Rügland e.V.
trägt seit Beginn an die Traditionsfarben Rot und Schwarz.

KONTAKT

Kauzenbachstadion

am Sportplatz,  91622 Rügland

0177-2211611

info@scruegland.de
SCR bei Facebook: https://www.facebook.com/SC-Rügland

I am raw html block.
Click edit button to change this html